Für Ihre Fragen zur zLiga- Vereinshomepagehaben haben wir ein paar Antworten vorbereitet

Auf welcher technischen Grundlage wird meine zLiga Vereinshomepage bereitgestellt?

Die Vereinshomepage mit zLiga wird browserbasierend bereitgestellt. Das heißt alle Aktionen, die zur Pflege und den Aufbau Ihrer Homepage nötig sind, können direkt im Browser und somit von jedem internetfähigen Gerät ausgeführt werden. Eine Softwareinstallation auf dem lokalen PC, Notebook etc. ist nicht notwendig.


Welche Internetadresse hat meine Homepage?

Sie erreichen nach der Erstellung der Vereinshomepage, wenn nicht anders gewünscht wurde, Ihre Homepage unter einer Sub-Domain von zLiga: http://IhrVereinsname.zliga.de(Arbeitsverzeichnis). Wir bieten Ihnen an, für Sie die die von Ihnen gewünschte Internetadresse (Domain) im ersten Schritt auf die Verfügbarkeit und im zweiten Schritt die Einrichtung der Domain an. Sie haben auch die Möglichkeit Ihre bestehende Internetadresse (Domain) zu verwenden.


Habe ich Zugriff auf das Design und die Layoutdateien css?

JA - Mit der zLiga-Vereinshomepage haben Sie die Möglichkeit, alle Änderungen am Design selbständig vorzunehmen.


Können eigene Werbebanner auf die Vereinshomepage eingebunden werden?

JA - Mit der zLiga-Werbebannerverwaltung ist es zudem möglich Werbung und Sponsorenlogos + Verlinkung in verschiedenen Ebenen zu schalten und zu verwalten.


Können Javascripte und Widgets von Drittanbietern auf meiner Homepage eingebunden werden?

JA - Mit der zLiga-Platzhalterfunktion können externe Quelltexte eingebunden werden. Bitte beachten Sie, dass wir für fehlerhafte Scripte von Drittanbietern nicht für die Funktionalität Ihrer Homepage haften können.


Stellen Sie eine zLiga-Demo-Homepage zur Verfügung?

Ja. Wir wollen nicht, dass Sie Ihr neue Grundlage für die Pflege Ihrer Vereinshomepage ohne zu testen nutzen. Dazu bestellen Sie bei uns eine Demo-Homepage -Demo.Anmeldung. Sie können Ihre Demo-Homepage 4 Wochen kostenfrei und ohne Verpflichtung testen. Alle Funktionen stehen Ihnen dabei zur Verfügung. Die eingepflegten Inhalte können nach der Bestellung in Ihren Vertrag übernommen werden.