Zur Statistik
Zur Abschlusstabelle 91/92
Zu Einstzen und Toren
Zur Abschlussfahrt


Der deutsche Fuball in der Saison 1991/92

Harry Suhr in einer Betrachtung der Spielserie 1991/92


Eine insgesamt positive Bilanz konnte zum Saisonende bungsleiter Uli Tambor ziehen. Das ausgegebene Ziel, am Ende der Spielserie den fnften bis siebenten Platz zu erreichen, wurde als Saisonfnfter klar erfllt.

Dabei startete die bisher nur von mbelland gesponserte Mannschaft mit den fast schon legendren Bleischuhen in die Saison: Nach der Hlfte der Spiele lag das Team mit 14:20 Punkten auf dem 14. Tabellenrang, nur einen Punkt vom Abstieg entfernt.

Was allerdings dann folgte, schrieb Uli Tambor dem herausragenden Teamgeist, dem Siegeswillen und nicht zuletzt der Freude am Fuballspielen zu: 24:10 Punkte, Vizemeister der Rckrunde! Die Niederpllnitzer fegten dabei so ziemlich alles, was Rang und Namen hat, vom Feld: Saalfeld 4:1, Schmlln 3:0, Wismut II 3:1, Pneck 3:0, Weida 3:0. Angetrieben von ihren treuen Fans, die mit ihrem Attacke Schlachtruf die Freude am Fuball auch auf das Feld bertragen, kamen die Blau-Weien auf 70 Tore (drittbester Sturm), lieen dabei nur 39 Gegentreffer zu (drittbeste Abwehr). So eine positive Bilanz hatte es das letzte Mal 1983 gegeben, als Niederpllnitz, damals noch als Traktor, Tabellendritter wurde. Sicherlich ist auch unbedingt dem zuzustimmen, was die Verantwortlichen zur Abschlussfeier der Saison einschtzten: Niederpllnitz erreicht solche Leistungen nicht zuletzt auch dadurch, dass die Mannschaft von Unruhen innerhalb der Truppe oder im Umfeld weitgehend verschont bleibt. Keiner der Spieler fhlt sich als heimlicher Star, und so ist es nicht verwunderlich, dass in Niederpllnitz keiner Mannschaft mehr das Siegen leicht fllt.

Die Statistik der Saison 1991/92


24.08.1991

FSV Glaswerk Schleiz BW                     1:1

0:1 Brnner (18.), 1:1 Mothes (60.)

Zum Spieltag

31.08.1991

BW VfB Gera                                     1:1

1:0 Schmidt (3.), 1:1 Meyer (12.)
Zum Spieltag
 

07.09.1991

SV Carl Zeiss Saalfeld BW                    1:0

1:0 U. Koch (80.)
Zum Spieltag

 

14.09.1991

SV Schmlln 1913 BW                         2:0

1:0 A. Weinert (3.), 2:0 Hesselbarth (85.)
Zum Spieltag

 

21.09.1991

BW SV 1910 Kahla                              2:4

0:1 Rohde (8.), 0:2 Rinke (19.), 0:3 Metsch (24.), 1:3 Brnner (36.), 1:4 Metsch (46.), 2:4 Fiedler (59.)

 

28.09.1991

FSV Wismut Gera II BW                       1:1

1:0 Groe (10.), 1:1 Daburger (70.)

 

05.10.1991

BW VfR Lobenstein                             2:0

1:0 Schmidt (61.), 2:0 Daburger (74.)

 

12.10.1991

SV WSD Pneck BW                          3:2

1:0, 2:0 Kulb (1., 7.), 3:0 Gruner (24.), 3:1 M. Pechmann (57.), 3:2 Brnner (74.)
Zum Spieltag

 

19.10.1991

BW Jenapharm Jena                            0:1

0:1 Ahnert (60.)

 

26.10.1991

SV Einheit Elsterberg BW                     2:1

1:0 Herholz (17.), 1:1 Rdiger (36.), 2:1 Rausch (73.)
Zum Spieltag

 

09.11.1991

BW FC Blau-Wei Gera                        8:0

1:0 Daburger (2.), 2:0 Rdiger (4.), 3:0 Fiedler (8.), 4:0 Daburger (12.), 5:0, 6:0 Fiedler (23., 65.), 7:0 Rdiger (75.), 8:0 Schmidt (90.)

 

16.11.1991

FC Rudolstadt/Schwarza BW                2:0

1:0 Strempel (50.), 2:0 Rdiger (89./Hst)

 

23.11.1991

BW FC Thringen Weida                      3:0

1:0 Rdiger (7.), 2:0 Schmidt (66.), 3:0 Daburger (89.)

 

30.11.1991

SV Hermsdorf BW                               0:2

0:1 Schmidt (27.), 0:2 Fiedler (37.)
Zum Spieltag

 

07.12.1991

BW Blau-Wei 90 Neustadt                  1:2

0:1 Neubauer (16.), 1:1 Brnner (26.), 1:2 Weisse (50./Hst)

 14.12.1991

Eintracht Eisenberg BW                       1:1

1:0 Kriese (24.), 1:1 Daburger (51.)
Zum Spieltag

 

04.01.1992

BW SV Grn-Wei Triptis                     3:0

1:0, 2:0 H. Pechmann (5., 70.), 3:0 Daburger (87.)
Zum Spieltag

11.01.1992

BW FSV Schleiz                                 2:2

0:1 Bttner (10.), 0:2 A. Beyer (36.), 1:2 Schmidt (50.), 2:2 Daburger (78.)

18.01.1992

VfB Gera BW                                     3:0

1:0, 2:0, 3:0 Ludewig (55., 62., 79.)
Zum Spieltag

25.01.1992

BW VfL 06 Saalfeld                             4:1

1:0 Schmidt (7.), 1:1 Koch (53.), 2:1 Fiedler (68.), 3:1 Schmidt (82.), 4:1 Nowak (90.)

22.02.1992

BW SV Schmlln                                3:0

1:0 Daburger (21.), 2:0 Schmidt (62.), 3:0 Fiedler (75.)

29.02.1992

SV 1910 Kahla BW                              2:0

1:0, 2:0 Rinke (17., 82.)
Zum Spieltag

07.03.1992

BW FSV Wismut Gera II                       3:1

0:1 Pichel (13.), 1:1 M. Pechmann (31.), 2:1 Schmidt (81.), 3:1 Fiedler (86.)


21.03.1992

VfR Lobenstein BW                             1:1

0:1 H. Pechmann (41.), 1:1 Leube (74.)
Zum Spieltag

04.04.1992

Jenapharm Jena BW                            0:1

0:1 M. Pechmann (10.)
Zum Spieltag

 

11.04.1992

BW SV Einheit Elsterberg                     2:2

0:1 Beckert (29.), 1:1 Schmidt (47.), 2:1 Brnner (67.), 2:2 Schaller (73.)
Zum Spieltag

 

17.04.1992

Blau-Wei Gera BW                            0:5

0:1 Brnner (15.), 0:2 Schmidt (30.), 0:3 Pechmann (38.), 0:4 Rdiger (75.), 0:5 Brnner (85.)
Zum Spieltag

 

25.04.1992

BW FC Rudolstadt/Schwarza                2:1

1:0 Brnner (35.), 2:0 Fiedler (64.), 2:1 Mller (86.)
Zum Spieltag

 

02.05.1992

FC Thringen Weida BW                      1:1

0:1 M. Pechmann (8.), 1:1 V. Wengler (76.)
Zum Spieltag

08.05.1992

BW SV Hermsdorf                               5:0

1:0 Schmidt (4.), 2:0 H. Pechmann (35.), 3:0 Fiedler (58.), 4:0, 5:0 Jauch (60., 80.)
Zum Spieltag

16.05.1992

Blau-Wei Neustadt BW                      3:2

1:0 Risch (20.), 2:0 Siegmund (39.), 2:1 Daburger (68.), 3:1 D. Hochsieder (72./ET), 3:2 Fiedler (80.)
Zum Spieltag

23.05.1992

BW SV Eintracht Eisenberg                  4:0

1:0 Worschech (56./ET), 2:0 Rdiger (65.), 3:0 M. Pechmann (70.), 4:0 Fiedler (83.)
Zum Spieltag

27.05.1992

BW SV WSD Pneck                          3:0

1:0, 2:0, 3:0 Fiedler (10., 47., 58.)
Zum Spieltag

 

30.05.1992

SV Grn-Wei Triptis BW                     1:4

1:0 Krahmer (23.), 1:1  Fiedler (45.), 1:2, 1:3 Brnner (56., 61.), 1:4 Jauch (84.)
Zum Spieltag

Die Abschlusstabelle der Saison 1991/92


1. SV 1910 Kahla 110:24 58:10
2. SV WSD Pneck 72:26 51:17
3. SV Schmlln 1913 64:42 46:22
4. VfL 06 Saalfeld 61:42 42:26
5. SV BW Niederpllnitz 70:39 38:30
6. FC Thringen Weida 60:43 37:31
7. FSV Wismut gera II 56:44 37:31
8. FC Rudolstadt/Schwarza 49:51 37:31
9. SV Jenapharm 47:40 33:35
10. FSV Schleiz 43:46 33:35
11. SV Blau-Wei Neustadt 52:71 33:35
12. SV Einheit Elsterberg 43:48 27:41
13. VfR Lobenstein 40:62 28:40
14. SV Eintracht Eisenberg 61:72 27:41
15. VfB Gera 43:65 25:43
16. SV Grn-Wei Triptis 36:69 25:43
17. FC Blau-Wei Gera 39:104 19:49
18. SV Hermsdorf 31:88 14:54

Anm.:
Bezirksmeister Kahla setzte sich in der Aufstiegsrunde durch und spielt 1992/93 in der Thringenliga.
Absteiger: Hermsdorf, BW Gera, Triptis und VfB Gera.
Elsterberg wegen territorialer Umstrukturierung nach Sachsen.

Einstze und Tore in der Saison 1991/92
Name Vorname Einstze Tore
Bttger Reiner 18 0
Brnner Ulrich 32 10
Daburger Heiko 31 10
Fiedler Michael 28 16
Fuchs Karsten 8 0
Hochsieder Dirk 32 0
Hochsieder Karsten 32 0
Hohl Michael 34 0
Jauch Andre 32 3
Krau Steffen 33 0
Nowack Heiko 14 1
Pechmann Heiko 16 4
Pechmann Michael 33 6
Rothermund Holger 12 0
Rdiger Steffen 28 0
Schmidt Karsten 34 13
Tscharnke Uwe 3 0
Seite bearbeiten